ITM.imDialog – von der Synode bis zur Onlinewahl

Am 06.10.2021 fand die dritte Veranstaltung unserer Reihe ITM.imDialog statt – diesmal zum Thema digitale Synode und Online-Wahlen mit den spannenden Inhalten:

Kundenbericht zur ersten digitalen Landessynode der EKKW | Live Demo - im Einsatz: POLYAS, ITM.Slides und Zoom | ECKD KIGST als Dienstleister | Die Zukunft von digitalen und hybriden Veranstaltungen

Wir berichten über die allgemeinen Erfahrungen mit digitalen Synoden sowie Hürden, Erkenntnisse und Erfolge, über die technischen Möglichkeiten mit den Einsatz diverser Tools, Videoproduktion und Online-Wahlen.

ECKD KIGST GmbH – wir können digitale Veranstaltungen für Kirche und Wohlfahrt

Veranstaltung verpasst?
Hier geht´s zur Aufzeichnung: https://www.youtube.com/watch?v=qDQ6yi6ndOg

Was bietet die ITM.imDialog Veranstaltungsreihe?
Die ITM.imDialog ist unser neues Veranstaltungsformat. Kurze Impulse, interessante Vorträge, Workshops und Diskussionsrunden zu verschiedensten Herausforderungen, Chancen und Möglichkeiten der Digitalisierung von Kirche und Wohlfahrt.

An wen richtet sich ITM.imDialog?
Die Veranstaltungen richten sich an alle Interessierten – je nach Schwerpunkt können dies beispielsweise die Kirchenleitung, Verantwortliche für IT, Digitalisierungsbeauftragte, Verwaltung, Personal, Finanzen oder Meldewesen, Organisationsentscheider, Verantwortliche der Caritas- und Diakonieverbände, Pfarrerinnen, Pfarrer als auch Ehrenamtliche sein.

Details und Anmeldung zu den kommenden Veranstaltungen:
https://www.eckd-kigst.de/itmimdialog/

Mit Freude können wir mitteilen, dass Tim Micus den diesjährige IT-Award für Auszubildende der IT-Berufe (für die Sparte Fachinformatiker...

weiterlesen

Dieses Jahr war es soweit! Vom 18.10-19.10.2021 fanden bei uns die Azubitage am Standort Kassel statt. Es sollte ein spannendes Event für unsere...

weiterlesen

Als wichtiges Start-Signal nach der Zwangspause wollte das Kassel Convention Bureau mit der ersten Kassel Event Expo ein sichtbares Zeichen für die...

weiterlesen