ECKD KIGST Ostergruß

Das Leben siegt

Wir leben nun schon seit mehr als einem Jahr in einer Zeit, in der große Unsicherheit herrscht. Selbst Menschen, die sehr unbekümmert durchs Leben gehen, kann es angesichts des Coronavirus schwerfallen, sich keine Sorgen zu machen.


Wir alle brauchen in dieser Zeit Trost und Ermutigung. Und gerade an Ostern feiern wir, dass Angst, Sorgen und selbst der Tod nicht das letzte Wort haben. An Ostern erinnern wir uns durch die Auferstehung, dass das Leben siegt.


Die beste Einstellung, die wir gegenüber Sorgen und Furcht und allem Negativen haben können, lautet: Ich werde mich nicht fürchten, mir keine Sorgen machen. Das bedeutet konkret, dass wir nicht zulassen, dass solche Dinge unsere Entscheidungen oder Taten bestimmen.


Die Bibel sagt: „Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.“ (2. Timotheus 1,7). Die Furcht ist nicht von Gott. Die Furcht veranlasst uns, vor etwas zurückzuschrecken oder wegzulaufen. Und wenn wir uns nicht ganz bewusst dafür entscheiden, die Aufforderung „Fürchte dich nicht!“ zu befolgen, wird die Furcht immer Macht über unser Leben haben.


Um hoffnungsvoll, zufrieden und siegreich durchs Leben zu gehen, müssen wir mehr danach streben, Gott zu vertrauen und an das zu glauben, was an Ostern passiert ist. Der hoffnungsvolle Glaube veranlasst uns auch, vorwärts zu gehen, offensiv zu sein und Neues auszuprobieren.


Entscheiden wir uns an den Feiertagen bewusst, auf Gottes Verheißungen zu vertrauen und uns nicht mehr zu fürchten.


Das wird uns helfen, durch alle Schwierigkeiten zu gehen. Vertrauen wir darauf, dass Gott bei uns ist und glauben wir, dass er jede Situation zum Guten wenden wird. Damit geben wir uns selbst die Erlaubnis, uns nicht mehr zu sorgen. An Ostern hat das Leben gesiegt. Lassen wir unser Vertrauen zu Gott stärker sein als unsere Sorgen.


Die Geschäftsleitung und alle Mitarbeitenden der ECKD KIGST GmbH und der ECKD Service GmbH wünschen Ihnen und Ihren Familien ein friedvolles, hoffnungsvolles und gesegnetes Osterfest.

Nach der langen Zeit der Telefon- und Videokonferenzen wollte unser Geschäftsführer Michael Otto seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne auch mal...

weiterlesen

Das Leben siegt

weiterlesen

Freuen Sie sich über mehr Leistung zu günstigeren Konditionen

weiterlesen