IT.Menschlich – was bedeutet das für uns?

In der Zusammenarbeit mit uns begegnet es Ihnen immer wieder und an unterschiedlichsten Stellen: unser Unternehmensmotto IT.Menschlich.

Dabei ist IT.Menschlich für uns als ECKD KIGST mehr als ein Werbe-Claim. Es ist unser Leitbild in der Zusammenarbeit untereinander, mit unseren Kunden und Partnern. 

Innerhalb des Unternehmens sind wir füreinander da und unterstützen uns, wo immer es möglich ist. Wir begegnen uns auf Augenhöhe und mit Wertschätzung und treten füreinander ein.

In der Zusammenarbeit mit Ihnen, unseren Kunden und Partnern, bedeutet IT.Menschlich für uns, dass wir Ihnen mit Respekt, Offenheit und Wertschätzung begegnen. Wir hören zu und wechseln die Perspektive, um Ihren Blickwinkel einzunehmen. Es ist uns ein Anliegen, Sie in unsere Produktentwicklungen einzubinden, sodass wir unsere Produkte so entwickeln, dass sie Ihnen eine echte Hilfestellung sind, Sie unterstützen und entlasten. Damit Sie sich Ihrer eigentlichen Aufgabe widmen können. Die IT soll Ihnen ein Arbeitsmittel sein, das Sie für sich nutzen können, ohne sich umfänglich damit auseinandersetzen zu müssen. Darin sehen wir unsere Aufgabe.

IT.Menschlich ist damit nicht nur die Basis für unser tägliches Tun, sondern auch für unsere Produkte und Dienstleistungen. Deshalb findet sich unser Claim seit diesem Jahr auch in unserer Produktwelt wieder. Das Kürzel ITM. für IT.Menschlich vor dem jeweiligen Produktnamen soll aufzeigen, dass es sich um ein Produkt oder eine Dienstleistung handelt, die von uns unter unseren Maßgaben von IT.Menschlich entwickelt wurde – für Sie, als ihr täglicher Begleiter!

 

 

Wir bauen verschiedene Bereiche aus und freuen uns auf neue Kolleginnen und Kollegen, die Motivation, Offenheit und Begeisterung mitbringen.

weiterlesen

In der Zusammenarbeit mit uns begegnet es Ihnen immer wieder und an unterschiedlichsten Stellen: unser Unternehmensmotto IT.Menschlich.

weiterlesen

Auch wenn Gottesdienste in der aktuellen Situation leider nicht wie gewohnt in den Kirchen stattfinden können und klassische Gottesdienstplanung und...

weiterlesen