Wir zeigen Solidarität

Die Ereignisse der letzten Tage in der Ukraine machen uns auf der einen Seite traurig und fassungslos, zeigen aber andererseits wie wichtig es ist, für unsere Freiheit und Demokratie einzutreten.

Den betroffenen Menschen in der Ukraine und in Russland gilt unser tiefstes Mitgefühl.

An die Verantwortlichen appellieren wir, dass Einsicht einkehrt um diesen Krieg zu beenden.

Wir, die Geschäftsleitung und alle Mitarbeitenden der ECKD KIGST und ECKD Service GmbH, möchten unsere Solidarität und Hilfsbereitschaft zum Ausdruck bringen.

Wir möchten die Menschen in und aus der Ukraine unterstützen. Dazu versuchen wir innerhalb der ECKD KIGST Spenden, Transporte und die Aufnahme von Flüchtlingen zu organisieren. Die Geschäftsleitung hat bereits eine Spende an das „Bündnis Entwicklung hilft“ getätigt. Darüber hinaus spenden wir für alle Buchungen, die in unserem ECKD Event- und Tagungszentrum Kassel und den EPIC fields eingehen weitere 20 EUR pro Buchung.

Im Namen der Geschäftsleitung
Michael Otto und Rudolf Müller

Galater 6, 2

Der Vers, „ein jeder trage des anderen Last“, gehört zu den zentralen Botschaften der Bibel und des christlichen Glaubens. Er ist die...

weiterlesen

Die Ereignisse der letzten Tage in der Ukraine machen uns auf der einen Seite traurig und fassungslos, zeigen aber andererseits wie wichtig es ist,...

weiterlesen

Ohne uns gäbe es keine IT.Menschlich.

In unserer neuen Reihe stellen wir die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hinter den Kulissen vor.

Welchen...

weiterlesen