So verstehen wir perfekte
IT-Systeme. Menschlich.

myObolus

Friedhofsgebühren sicher und transparent kalkulieren

Die Ansprüche an das Friedhofswesen haben sich grundlegend gewandelt. In Politik und Verwaltung ist das Bewusstsein über die Notwendigkeit einer einfachen und modernen Gebührenkalkulation gewachsen.

Mit myObolus wurde ein Verfahren entwickelt, das es allen Friedhofsmanagern ermöglicht, die Kalkulation von Friedhofsgebühren nach kommunalem Abgabengesetz (KAG) mit einer Software zu erledigen. Die Zeiten in denen kostenintensive externe Berater engagiert oder einfache Überschlagsrechnungen ausreichen mussten sind damit vorbei.

Vorteile:

  • Import von Grunddaten aus HADES oder der Anlagenbuchhaltung. Schnittstellen zu weit verbreiteten Produkten (z. B. KFM, Mach, Navision) sind vorhanden oder können individuell entwickelt werden.
  • Parallele Anlagen mehrerer Kalkulationen für den Vergleich verschiedener Kalkulationsszenarien sowie betriebswirtschaftliche Betrachtung.
  • Durch Anwendung aktueller Web-Technologien Bedienbarkeit unabhängig vom Betriebssystem via Internet-Browser (z.B. Mozilla Firefox ab Version 2 und Internet Explorer ab Version 7).
  • Verwendet bewährte und rechtssichere Instrumente des internen Rechnungswesens für eine verursachungsgerechte Ermittlung der Gebühren (Kostenartenrechnung, Kostenstellenrechnung, Kostenträgerrechnung, Äquivalenzziffernkalkulation, Blockverfahren, Stufenleiterverfahren etc.).
  • Hotline Support durch Spezialisten sowie Unterstützung durch Fernwartung und Schulungen.
  • Sicherer Betrieb im ECKD KIGST-eigenen Rechenzentrum. Gewährleistung der datenschutzrechtlichen Anforderungen unserer Kunden.